hier

was man hier tun kann

Gedankensplitter IV

by Wromey on 14. Juni 2020, no comments

Wer einmal lügt, dem glaubt nicht! Oder doch?

Oder macht ihn wie Frau (Impfstoff)-Merkel zum Chef-Virologen?

Herr Prof. Drosten hat auch eine Vergangenheit an der Universität Bonn, wo er Leiter des Instituts für Virologie der Universitätsklinik war. In dieser Fumnktion hatte er selbstverständlich auch mit der Schweingrippe zu tun und äußerte sich wie folgt:

Drosten rief dringend dazu auf, sich gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen. ‚Bei der Erkrankung handelt es sich um eine schwerwiegende allgemeine Virusinfektion, die erheblich stärkere Nebenwirkungen zeitigt, als sich irgendjemand vom schlimmsten Impfstoff vorstellen kann.

https://www.sueddeutsche.de/wissen/schweinegrippe-die-welle-hat-begonnen-1.140006

Und wie verhielt sich dann die unverschämte Wirlichkeit? Die angekündigte Schweinegrippe-Welle kam nicht, geimpft wurde aber was das Zeug hält. An den Neben(?)-Wirkungen leiden viele Impfopfer bis heute, wenn sie denn die Impfung überlebt haben. (https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/schweinegrippe-impfstoff-pandemrix-risiken-wurden-ignoriert-a-1229144.html)

Wie kann es sein, das jemand, der sich bei der Schweingrippe so gründlich geirrt hat, Merkels Chefvirologe wird? Es gibt mehrere Gründe.

  • Die wichtigste Aufgabe hat Herr Drosten ja erfüllt: Er hat den Absatz des Impfstoffes Pandemerix mit gefördert und für hohe Gewinne der Herstellter gesorgt. Das sollte ihm in seiner neuen Funktion auch gelingen.
  • Der wichtigste Grund ist aber, daß die Qualitätspresse kein Gedächnis hat. Das Wirken von Herrn Drosten wird nicht etwa aufgearbeitet, der Spiegel kennt noch nicht einmal seine eigenen Beiträge, wenn sie jetzt nicht in die aktuelle politische Agenda passen. Die Bürger wissen also nichts vom Versagen des Herrn Prof. Dr. Drosten im Zusammenhang mit der Schweinegrippe und vertrauen der Regierungspropaganda.

Erneut zeigt sich, daß man die Informationen wohl bei den Online-Verschwörungstheoretikern suchen muß.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: