hier

was man hier tun kann

Virtuelle Linux-Unterstützung

by Wromey on 21. Mai 2020, no comments

Auch die Linux-Unterstützung in Mülheim an der Ruhr ist dem Lockdown zum Opfer gefallen

Die Unterstützung beim Linuxtreff in Mülheim an der Ruhr bei der Installation und der Nutzung von Linux ist einer der Kollateralschäden des Lockdowns, wie sehr viel anderes. Glücklicherweise sind keine finanziellen Schäden entstanden, anderer schon, weil die Förderung Freier Software behindert wird.

Wegen der fehlenden persönlichen Kontaktmöglichkeiten haben wir uns auf die Suche nach Freier Video-Konferenz begeben und uns für Jitsi entschieden, das wir im Linuxtreff schon mehrfach erfolgreich erprobt haben. Wir konnten dabei den Jitsi-Server nutzen, den ein Mitglied aufgesetzt hat.

Im nächsten Schritt wollen wir nun erproben, ob sich Jitsi auch für die Unterstützungsarbeit nutzen läßt. Wir werden deshalb am nächsten regulären Termin die Anmelde-Daten für einen zentralen Raum per E-Mail veröffentlichen und die Leuten von dort zu Räumen weiter leiten, die jeweils von einem Mitstreiter im Linuxtreff betreut werden. Mal sehen wie das geht.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: