Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00abdbc/woro/blog/wp-includes/post-template.php on line 284

hier

was man hier tun kann

Auch das gehört zu aufgeklärter Medienkompetenz: Überwachung!

by admin on 3. Juli 2013, no comments

Zu aufgeklärter Medienkompetenz gehört auch, sein Nutzerverhalten zu verändern – ich nutze inzwischen auf keinem meiner Geräte google – und die verwendete Software zu hinterfragen. Damit kann man sich vermutlich der Überwachung nicht wirklich entziehen, aber kann vielleicht Einfluß auf die heimische Poltik nehmen, wenn z.B. der Server für die eigene Cloud in Deutschland steht.

Sehr lesenswert ist die Artikelserie von Georg Greve, der sich schon lange Jahre für Freie Software engagiert: The Post-PRISM Society: Totalitarian Clouds

Die beiden ersten von vier Teilen sind veröffentlicht. Aus dem ersten Teil zwei Zitate, die vielleicht die Tragweite dessen, was geschieht, verdeutlichen:

The most reasonable working assumption under these circumstances is:

Surveillance is omnipresent and commonly employed by everyone with sufficient ability.

How that kind of information can be used in addition to the FinFisher type of software has been demonstrated by Stuxnet, the computer worm that was apparently targeted at the Iranian uranium centrifuges and was in fact capable of killing people.

We now live in a world where cyber-weapons can kill.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: