hier

was man hier tun kann

Category Archives: Lesestoff

Urheberrecht anderswo

by admin on 26. Juli 2012, no comments

„This remarkable study should be required reading for anyone concerned with copyright and enforcement, or with the challenges of cultural globalization“ – Gilberto Gil, musician and former Brazilian minister of culture „The Social Science Research Council’s study is a landmark in the copyright literature: an actual empirical investigation into what works and what doesn’t in […]

Zum Urheberrecht

by admin on 26. Juli 2012, no comments

Hier findet sich ein Text von Thomas Hoeren zum Urheberrecht, der auch eine kleine Geschichte des Urheberrechts enthält: Urheberrecht_im_Zeitalter_von_Filesharing_und_Facebook.pdf

Überwintern

by admin on 23. Juni 2012, no comments

Die Zeit, bis es ein Urheberrecht gibt, das die Interessen der Urheber und die der Nutzer in ein Gleichgewicht bringt, wird wohl noch lang werden. Glücklicherweise ist aber das Internet so voll von Materialien, die frei geenutzt werden können, daß einem die Zeit der Überwinterung nicht lang werden muß. Allein das Material unter http://publicdomainreview.org/ reicht […]

COICA, SOPA, PIPA, ACTA

by admin on 20. Februar 2012, no comments

…the acronyms may change, but the threat to Internet freedom remains“, heißt es im Artikel The Walking Dead: SOPA and ACTA Will Rise Again, den ich im beachtenswerten shareble Net gefunden habe. Der Artikel kann auch als ebook oder pdf-Datei geladen werden und steht unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 license (CC BY-NC-SA 3.0). Reproduce […]

Opendata

by admin on 16. Februar 2012, no comments

Auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung habe ich zwei Dossiers zu wichtigen Bereichen der digitalen Kultur gefunden: Opendata Politik des Suchens Die freie Verfügbarkeit über öffentlich finanzierte Daten ist höchstens erst in Ansätzen gesichert, zu Suchmaschinen hatte ich mich hier schon geäußert.

Lesen: Blödmaschinen!

by admin on 22. Januar 2012, no comments

Da ich seit Beginn des Jahres viel mehr frei verfügbare Zeit habe, kann ich mir auch ein Buch mit 782 Seiten gönnen, bei dem mich schon der Titel angesprochen hat: Blödmaschinen – Die Fabrikation der Stupidität – von Markus Metz und Georg Seeßlen. Es beginnt so: `Das Denken gehört zu den größten Vergnügungen der menschlichen […]

Das Urheberrecht wirkt auch hier und richtet Schaden an!

by admin on 18. Oktober 2011, no comments

Dazu ein Zitat: Die politische Relevanz des Urheberrechts besteht demnach nicht nur darin, dass es zu einem zentralen Wirtschaftsfaktor in der postindustriellen, >>wissensensbasierten< < Gesellschaft geworden ist und die Handlungsrechte im Umgang mit den kulturell für bedeutsam gehaltenen geistigen Gütern und Ausdrucksweisen in einer bestimmten Weise verteilt, sondern sie liegt darüber auch darin, dass es […]

Spuren des Zukünftigen

by admin on 2. Oktober 2011, no comments

Wie angedroht ein weiteres Zitat aus Werner Seppmann: Risiko-Kapitalismus: Es wäre eine lohnende Aufgabe im Hier und Jetzt nach den Spuren des Zukünftigen zu suchen. Und wer genau hinschaut, kann auch fündig werden: Computertechnologie und Internet arbeiten, wie noch zu sehen sein wird, in ihrer Grundtendenz zunächst den herrschenden Verhältnissen in die Arme – aber […]

Bedingungen progressiver Kunst

by admin on 27. September 2011, no comments

Da hier gelesen, hier veröffentlicht: Aus Zeitgründen in der Folge einige Zitäte aus einem sehr lesensewerten Buch: Bei der Frage nach einer progressiven Kunst geht es nicht um eine (in einem vordergründigen Sinne) „politische Kunst“. Es geht vielmehr um die ästhetischen Formen sozialer Problemverarbeitung und individueller Welterfahrung und nicht zuletzt auch um die Erinnerung daran, […]

%d Bloggern gefällt das: