hier

was man hier tun kann

Category Archives: Empörung

Massenmenschen-, Massentier- und Massenpflanzenhaltung, Skandale der Nahrungsmittel- bzw. Dreckindustrie

by meister on 7. Oktober 2013, no comments

Durch das Buch „Die Kuh ist kein Klima-Killer“ von Dr. Anita Idel bin ich mal wieder auf die Skandale der sogenannten Nahrungsmittelindustrie gestoßen worden. Wohl bekannt, aber weitesgehend folgenlos, ist der Skandal der Massentierhaltung. Insbesondere, wenn man bedenkt, was so alles verboten ist oder verboten werden soll, wie z.B. die Erzeugung von Rohmilchkäse, ist die […]

In Wahlstimmung: Drei Zitate

by admin on 10. September 2013, no comments

Das Zeitalter ist aufgeklärt… Woran liegt es, daß wir immer noch Barbaren sind? (Friedrich Schiller) Das Unheil liegt in den Verhältnissen, welche die Menschen zur Ohnmacht verdammen und doch von ihnen zu ändern wären. (Theodor W. Adorno) Ihr lehrtet Sprache mir, und mein Gewinn ist, daß ich weiß zu fluchen. William Shakespeare

Wer ist hier smart? Meine Zahnbürste oder ich?

by Wromey on 22. August 2013, no comments

Smart ist eines der aktuellen Modewörter. Alles wird smart: Das Telephon, der Fernseher, die Kamera, die Gabel beim Essen, die von Google angebotenen Karten, meine Zahnbürtste, … Selbstverständlich alles zu meinem Vorteil und Wohle. Smart sind diese Geräte allerdings nur, weil sie online sind und das, was ich mache, an Anbieter übertragen, damit man mir […]

Zwei wichtige Artikel zu PRISM und Co. Unbedingt lesen!

by admin on 21. August 2013, no comments

Der erste Artikel ist von Evgeny Morozov: The Price of Hypocrisy. Lang und auf Englisch. Wer zu Depressionen neig,t sollte ihn nicht lesen, da er eine düstere Zukunft malt und die persönliche Verantwortung deutlich macht. Der zweite Artikel ist weniger grundsätzlich: Bundesregierung warnt vor Windows 8. Ein Zitat, das den Zusammenhang verdeutlicht, aus dem zweiten […]

Auch das gehört zu aufgeklärter Medienkompetenz: Überwachung!

by admin on 3. Juli 2013, no comments

Zu aufgeklärter Medienkompetenz gehört auch, sein Nutzerverhalten zu verändern – ich nutze inzwischen auf keinem meiner Geräte google – und die verwendete Software zu hinterfragen. Damit kann man sich vermutlich der Überwachung nicht wirklich entziehen, aber kann vielleicht Einfluß auf die heimische Poltik nehmen, wenn z.B. der Server für die eigene Cloud in Deutschland steht. […]

Was Schule und Lehrerausbildung aus der Erzeugung hochwertiger Lebensmittel lernen könnten

by on 23. Juni 2013, no comments

Zurück aus Norditalien ist mir deutlich geworden, daß man aus der Erzeugung qualitativ hochwertiger Lebensmittel einiges für Schule und Lehrerausbildung lernen kann. Gefunden habe ich z.B. Schinken, der ein Jahr in Luft und ein weiteres Jahr in Asche getrocknet worden war, Parmigiano Reggiano muß einige Jahre reifen, wenn er seine Qualität entfalten soll, je länger, […]

Die Abiturprüfung mag man vergleichbar machen können, die Reifeprüfung nicht!

by admin on 22. Juni 2013, no comments

Handelt es sich bei der Abiturprüfung überhaupt noch um die Reifeprüfung? Oder ist der Anspruch, wenn er denn je umgesetzt wurde, aufgegeben worden? In jedem Fall kann man nur die Abiturprüfung bundesweit vergleichbar machen, eine Reifeprüfung nicht. Für Reife gibt es keine Standards, das ist jeder Mensch in anderer Weise jeweils für sich. Folge der […]

Auch ein Geburtstaggeschenk

by admin on 20. September 2012, no comments

Beim freien Tablet Vivaldi, auf dem Plasma-Active laufen wird, hat es große Schwierigkeiten gegeben, die belegen, daß es selbst mit Herstellern, die für ihre Produkte Freie Software nutzen, große Schierigkeiten gibt, weil sie nicht, obwohl dazu durch die Lizenz verpflichtet, den Quellcode der Software zur Verfügung stellen; das betrifft insbesondere die Software für die Hardware-Treiber. […]

Ein urheberrechtliches Lehrstück

by admin on 12. Mai 2012, no comments

Soundcloud war mir schon bekannt, und wenn auch wenig genutzt, doch geschätzt. Daß dort mehr als zwei Millionen Nutzer sind, war mir nicht bekannt. Entnommen habe ich das dem sehr lesenwerten Artikel „SoundCloud Raining on Its Own Parade“, der sich mit der Änderungen der Nutzungsbedingungen auseinandersetzt. Ergänzend sollte man die Kommentare auf Soundcloud lesen, dann […]

%d Bloggern gefällt das: