hier

was man hier tun kann

Category Archives: Allgemein

Bitcoin – nicht zu verantworten

by meister on 2. April 2021, no comments

Die digitale Kryptowährung Bitcoin hat bei einigen Leuten zu großen Hoffnungen geführt. Da für die Verwendung keine Banken notwendig sind, Bitcoins verschlüsselt sind und jeder Bitcoins erzeugen kann, haben einige darin eine Demokratisierung des Geldsystems gesehen, insbesondere nachdem Elon Musk kürzlich 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert hat. Auch deswegen wird er von einigen als […]

Bücher als Kulturgut und nicht als Ware

by meister on 23. März 2021, no comments

Der neu gegründete gemeinnützigen Verein „Der Politikchronist“ hat sich vorgenommen, ein neues Modell für die Veröffentlichung und Verbreitung von Büchern umzusetzen. Vom Verein veröffentlichte Bücher sollen nicht als Ware behandelt werden, sondern als Kulturgut. In einem Interview mit RTDE beschreibt der Vereinschef Jochen Mitscka wie das umgesetzt werden soll: „Die zehn Gründer des Vereins haben […]

Freie Medien

by meister on 22. März 2021, no comments

Gestern habe ich für meine Enkeltochter ein Comic von David Revoy (https://www.davidrevoy.com/static2/about-me) bestellt. David Revoy ist ein Französischer Grafiker, der für seine Arbeit nur Freie Software verwendet. Seine Comic-Serie „Pepper und Carrot“ (https://www.peppercarrot.com/) erstellt er mit Krita, einem Freien Grafik-Programm, bei dessen Entwicklung er mitwirkt. David Revoy erstellt auch Grafiken für Framasoft, beispielsweise für Peertube […]

Erste Erfahrungen mit meinem Librem5 I

by meister on 1. März 2021, no comments

Seit einigen Wochen besitze ich das Librem5, das neu entwickelte Linux Smartphone von Purism (https://puri.sm/products/librem-5/). Im Verlauf der Entwicklung, die deutlich länger brauchte als erhofft, ist klar geworden, welche Herkules-Aufgabe es ist, ein Freies Smartphone von Grund auf zu entwickeln. Aber es ist letztlich gelungen. Kritisiert wird Purism von Einigen dafür, daß das Librem5 groß […]

Gedankensplitter III

by Wromey on 11. Juni 2020, no comments

Corona Beifang: Wein kann man auch bei Aldi kaufen, Essen gehen bei McDonalds Neulich war ich wieder bei meinem langjährigen Weinhändler, der jetzt wenigstens wieder ein kleine Zahl von Kunden in seinen Laden lassen kann. Wein probieren, was sein Markenzeichen ist (war?), geht aber noch nicht. Er berichtete mir über seine Situation: Der Weinverkauf läuft […]

Aus tiefem Schlaf erwacht

by Wromey on 19. Mai 2020, no comments

Nach zu langer Pause habe ich meinen Blog wieder aufgeweckt, ich dauerhaft. Ich möchte hier zunächst meine auf Rubikon.news veröffentlichten Texte und kürzere neue Texte veröffentlichen. Da habe ich schon mal ein Menge Stoff, die vielleicht auch andere interessiert.

Zentrale und verteilte soziale Netzwerke

by Wromey on 15. Januar 2016, no comments

Zentralisierte soziale Netzwerke Eigenschaften Beispiele für zentralisierte soziale Netzwerke sind facebook, twitter, flickr und youtube. Wie die Grafik zeigt, ist alle diesen Netzwerken ist gemeinsam, dass alle Nutzer auf einem zentralen Server angemeldet sind und auf dem dort angelegten ihre Daten ablegen und ihre Aktivitäten abwickeln. Dass der Anbieter des sozialen Netzwerk nur einen zentralen […]

Freie Software – Eine nette Idee von Herrn Stallman, aber das kann nicht funktionieren,

by Wromey on 7. Februar 2015, no comments

hört man aus dem Tal der Ahnungslosen, die vermutlich nur zu einem kleinen Teil wissen, welche Freie Software sie beim Umgang mit dem Computer nutzen. Bekannt ist ja inzwischen, daß Software, bei der man den Quellcode nicht einsehen kann, prinzipiell unsicherer ist als Software, bei der das nicht möglich ist. Weniger bekannt scheinen mir einige […]

Die Internet-Welt ist doch einfach!

by Wromey on 5. Februar 2015, no comments

Die Internet-Welt ist einfach, weil es eine Frage gibt, mit der man klären kann, ob ein Internet-Dienst akzeptabel ist oder nicht: Was ist das Geschäftsmodell des Internet-Dienstes? Bezahlt man wie auch immer für die angebotenen Funktionen? Dann ist der Dienst akzeptabel. Z.B. bezahle ich meinen Anbieter von Webspace dafür, daß er mir Funktionalität bereit stellt, […]

Stallman – Torvalds – Gates; was ist hier schief gelaufen?

by Wromey on 18. November 2013, no comments

Durch Fernsehmeldungen bin ich zu diesem Beitrag angeregt worden. Richard Stallmans geniale Leistung war die Erfindung der GNU Public Licence (GPL), also die Erfindung des copyleft, das dafür sorgt, daß freie Software immer freie Software bleiben muß. Ist er durch diese Erfindung reich geworden? Nein, denn er hat ja hohe politische und ethische Ansprüche, die […]

%d Bloggern gefällt das: