hier

was man hier tun kann

Openstreetmap: Es gibt noch genug zu tun

by admin on 4. Januar 2012, no comments

Eine Studie zur Qualität der Openstreetmap-Daten hat ergeben, daß die Anzahl der Daten durchaus kommerziellen Anbietern überlegen ist, zumindestens hier in Deutschland. Allerdings schwankt die Qualtät der Daten. Während der Detailreichtum gegenüber den kommerziellen Anbietern deutlich höher ist, besteht ein Rückstand bei den Daten, die für das Routing benötigt werden, insbesondere in ländlichen Gebieten. Was […]

Die Jugend macht es besser!

by admin on 9. Mai 2011, no comments

Zumindestens ein Teil davon: In an article for the New Statesman, Andrew Pendleton examines the phenomenon of “peak car” in England, citing a report that showed that between 1992 and 2007, the proportion of 21-29 year olds with drivers licenses dropped from 75% to 66%. Pendelton writes, “young people aren’t simply swapping cars for buses […]

Mutlosigkeit hat sich durchgesetzt!

by admin on 27. Februar 2011, no comments

Zunächst bestand die Chance, daß der Bahnhofsvorplatz inDuisburg Großenbaum nach dem Shared Spaces Konzept umgebaut würde. Wie man jetzt nach der Fertigstellung des Umbaus feststellen kann, ist dies nicht der Fall. Der Platz ist zweifellos deutlich aufgewertet, bleibt aber deutlich hinter dem Möglichen zurück, da die Kreuzung in einen Kreisverkehr umgewandelt wurde. Im Rückblick scheint […]

„MOBILITÄT UND VERKEHRSPOLITIK KÖNNTEN GANZ ANDERS AUSSEHEN“

by admin on 11. Dezember 2010, no comments

Das es so nicht sein muss wie es hier ist, kann man in einem Artikel der Zeitschrift Luxemburg nachlesen. Ein Auszug „MOBILITÄT UND VERKEHRSPOLITIK KÖNNTEN GANZ ANDERS AUSSEHEN … nämlich solidarisch, sozial, demokratisch, umwelt- und klimaschonend. Dafür gibt es lebendige Beispiele, real existierende Bausteine für umfassende Alternativen, die auf das Neue verweisen, das im Alten […]

Halbherzig

by admin on 3. Dezember 2009, no comments

Wie in den letzten Jahren, bin ich eine Woche in Keitum auf Sylt. Dort hat man vor zwei Jahren eine Umgehungsstraße fertiggestellt und einige Hauptstraßen erneuert. Vor einem Jahr fand ich das noch sehr gut. Jetzt sehe ich, daß das halbherzig umgesetzt worden ist. Bürgersteig und Fahrbahn sind zwar nicht durch Schwellen getrennt, aber optisch […]

%d Bloggern gefällt das: