hier

was man hier tun kann

Category Archives: Empörung

Oh hardware, wie weit bist herunter gekommen!

by Wromey on 11. September 2015, no comments

Obwohl sie oftmals schöner aussieht, ist sie dennoch herunter gekommen und oftmals nicht mehr akzeptabel. Ich gebe zu, daß auch mich die flachen Smartphones, Tablets, Kameras, Laptops ansprechen. Aber spätetesten bei den Kameras frage ich mich, ob eine flachere Kamera auch besser nutzbar ist. Deutlicher wird aber der skandalöse Zustand der meisten Hardware, wenn ich […]

Privatheit und diaspora*

by Wromey on 9. März 2015, no comments

Heute wurde in diaspora auf eine Artikel mit der Überschrift Why you shouldn’t use Diaspora if you care about privacy verlinkt, in dem sich der Autor zu der Aussage Diaspora provides way less privacy and data safety than even Facebook verstieg. Ich denke, er hat weder facebook noch diaspora* verstanden. Ihm scheint nicht klar zu […]

Digitaltechnik konsumieren ist wie Fleisch essen!

by Wromey on 24. Januar 2014, no comments

Warum dringend weniger Fleisch verzehrt werden muß, braucht hier wohl nicht mehr näher begründet werden. Leider haben aber nur wenige Leute im Blick, daß die Strukturen beim Konsum von digitaler Technik durchaus vergleichbar sind: Der Massentierhaltung entspricht die massenhafte Verletzung der Menschenrechte bei der Gewinnung der Rohstoffe, das reicht von Gesundheitsschäden bis zu Mord z.B. […]

Digitale Technik für Untertanen: Tablets und Smartphones

by meister on 18. Dezember 2013, no comments

Wenn man älter wird, hat das den Vorteil, daß man weiß, wie es früher war. Der Nachteil ist, daß man auch negative Entwicklungen erkennen kann. Spätestens mit dem Aufkommen von Smartphones und Tablets hat es eine negative Entwicklung bei der digitalen Hardware gegeben. Nach dem Aufkommen der ersten PCs war es selbstverständlich, daß man selbstständig […]

Stallman – Torvalds – Gates; was ist hier schief gelaufen?

by Wromey on 18. November 2013, no comments

Durch Fernsehmeldungen bin ich zu diesem Beitrag angeregt worden. Richard Stallmans geniale Leistung war die Erfindung der GNU Public Licence (GPL), also die Erfindung des copyleft, das dafür sorgt, daß freie Software immer freie Software bleiben muß. Ist er durch diese Erfindung reich geworden? Nein, denn er hat ja hohe politische und ethische Ansprüche, die […]

Massentierhaltung PFUI, Massenfertigung digitaler Produkte HUI?

by Wromey on 18. November 2013, no comments

Zu Recht empfinden (zu wenige) Menschen Massentierhaltung als ein Verbrechen an den Tieren, der Umwelt und, wegen der Schädlichkeit der Produkte, an den Menschen und reagieren darauf, indem sie weniger Fleisch, Fleisch aus artgerechter Haltung oder gar kein Fleisch essen. Hoffentlich werden es schnell mehr. Man kann ja fast Tag jeden sehen, wie weit sich […]

Nachhaltige Hardware: Sie lernen es nicht! Und fair sind sie auch nicht.

by meister on 4. November 2013, no comments

Daß bei führenden Hardware-Herstellern kein Umdenken in Riichtung nachhaltiger Hardware stattfindet, kann man leider bei zwei Neuvorstellungen feststellen: Eigentlich sollte ein vom Besitzer austauschbarer Akku ja Standard sein. Ist er aber nicht, wie zwei Beispiele zeigen. Bei Nokias Flagschiff lumia1520 findet man bei den technischen Daten: Vom Nutzer austauschbarer Akku: Nein Bei Apples neuem iPad […]

Noch einmal zur Medienkompetenz

by Wromey on 20. Oktober 2013, no comments

Was habe ich von der Medienkompetenz eines Authors zu halten, der folgende, für mich kaum erträgliche Sprache verwendet: Zwar hebt die digitale Elite die Nutzung von Tablets und Smartphone vom Second Screen auf den ersten Platz als neuen Primary Screen. Und der dann weiter schreibt: Wozu entwickeln die Gerätehersteller internetfähige TV-Geräte, wenn der “Smart-TV” eigentlich […]

Massenmenschen-, Massentier- und Massenpflanzenhaltung, Skandale der Nahrungsmittel- bzw. Dreckindustrie

by meister on 7. Oktober 2013, no comments

Durch das Buch „Die Kuh ist kein Klima-Killer“ von Dr. Anita Idel bin ich mal wieder auf die Skandale der sogenannten Nahrungsmittelindustrie gestoßen worden. Wohl bekannt, aber weitesgehend folgenlos, ist der Skandal der Massentierhaltung. Insbesondere, wenn man bedenkt, was so alles verboten ist oder verboten werden soll, wie z.B. die Erzeugung von Rohmilchkäse, ist die […]

In Wahlstimmung: Drei Zitate

by admin on 10. September 2013, no comments

Das Zeitalter ist aufgeklärt… Woran liegt es, daß wir immer noch Barbaren sind? (Friedrich Schiller) Das Unheil liegt in den Verhältnissen, welche die Menschen zur Ohnmacht verdammen und doch von ihnen zu ändern wären. (Theodor W. Adorno) Ihr lehrtet Sprache mir, und mein Gewinn ist, daß ich weiß zu fluchen. William Shakespeare

%d Bloggern gefällt das: